Textversion
Textversion

Sitemap Kontakt Impressum

Druckbare Version

Genivaldo Amorim

Genivaldo Amorim hat im Dezember 2010 mit seiner Installation Species an der Ausstellung Facetten teilgenommen

Der Künstler über sein Werk:

"Species" ist der Titel dieser Installation, die speziell für die Ausstellung "FACETTEN" entworfen und ausgeführt wurde. Dieses Werk besteht aus mehreren Sitzkissen, auf denen Lebewesen ähnelnde organische Formen aufgemalt sind.Daher der Name "Spécies" welcher uns die Idee einer Sammlung unbekannter Lebewesen gibt.

Die Wahl, Kissen als Träger dieser Formen zu nehmen, nur deshalb,weil dadurch ein Gegenstand des täglichen Lebens, Kontakt vom Menschen zur Kunst herstellt.

Diese Arbeit hat zwei Phasen: Erstens als Installation um in dieser Galerie gesehen, analisiert und diskutiert zu werden. Zum andern, um zuhause als lebendes Objekt an die Installation in der Galerie zu erinnern.